Service-Navigation

Suchfunktion

Sonstiges

Wichtige Hinweise zu E-Mails an das Finanzamt

Zur Wahrung des Steuergeheimnisses können keine Detailangaben zu einem Steuerfall in E-Mails versendet werden. Geben Sie daher bitte unbedingt Ihre Postzustelladresse und Ihre Telefonnummer in den E-Mails an.

Der Zentralversand der Steuererklärungsvordrucke wird eingestellt.

Dies gilt erstmals für die Steuererklärung für das Jahr 2011- vgl. unter Aktuelles/Pressemitteilungen/ des Finanzamts vom 08.12.2011.

Fußleiste